Gäste aus Bonn in der Prignitz oder wie ich während der Arbeitszeit auf den Flugplatz kam

Das derzeitige Hammerwetter frustet so ziemlich jeden Segelflieger, der berufsbedingt an den Boden gefesselt ist. Fette Cumuluswolken, blauer Himmel, besser geht es eigentlich nicht.
Gestern führte mich die Fahrt zu einem Termin in der hintersten Ecke des Landkreies Prignitz auch am Segelfluggelände Kammermark vorbei. Hals gereckt und siehe da, diverses Geflügel auf der Wiese erspäht. Die Studenten haben offenbar Zeit, denke ich mir, denn der Platz wird gemeinsam von der Akademischen Fliegergruppe und der Akademischen Fliegervereinigung Berlin betrieben. Logisch, dass ich auf der Rückfahrt vom Termin hier nen Stopp einlegen und nen Schwatz halten musste.

Als ich auf den Platz komme hebt gerade eine ASK 21 ab und zischt in den Himmel. Die Nackenhaare in Habacht-Stellung beobachte ich den Start und schlendere dann gemütlich zum Startwagen. Im Gespräch mit den Segelfliegern stellt sich heraus, dass die Segelflieger Mitglieder des LSV Bonn Rhein-Sieg sind, die hier im Rahmen ihres Sommerlagers fliegen. Im sich schnell entwickelnden Gespräch, in dem ich auch durchblicken lasse, dass ich nicht nur Pressefuzzi sondern auch Segelflieger bin, kommt natürlich irgendwann die Bemerkung „Ach, du bist doch der mit der Beinahe-Bruchlandung in Wershofen…“ Ja, in der Tat. Mein Ruf scheint mir vorauszueilen. Guido Help, Segelflugreferent im LSV ist selbst viele Jahre auf der Mönchsheide geflogen und kennt demzufolge auch die BBSW zur genüge. Nach allerlei Fachsimpelei, deren Quintessenz die Diskrepanz zwischen Ausklinkhöhe und Thermikbeginn ist, lasse ich mir von Guido ein paar Sätze zu seiner Truppe in den Block diktieren und scheuche das Bodenpersonal zur ASK 21, um ein schönes Foto für die Zeitung zu machen. Entspannter Plausch, der auch noch nen schönen Artikel für die Zeitung ergibt – besser geht es nicht.

Wer weiß, vielleicht sehen wir uns ja in der nächsten Woche nochmal…

DTVF__MG_9839
Die Flieger des LSV Bonn Rhein-Sieg.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s