Klappen, verdammt!!

Drei Flüge am Wochenende und dreimal der gleiche Mist. Warum zum Teufel bekomm ich das nicht hin, die dritte und vierte Kurve in sinnvollen Höhen zu fliegen?? Position mit 200 Metern, kein Problem. Kurve zum Queranflug mit 150 Metern, hat auch meistens noch hingehauen. Aber dann im Queranflug mal ordenlich mit den Bremsklappen zu arbeiten, um die Landekurve bei rund 100 Metern Höhe zu fliegen, das funzt irgendwie nicht immer. Ansonsten gabs laut Flugleherer Bernd wenig zu meckern an meinem Gefliege. Könnte ja glatt sein, dass ich in diesem Jahr trotz der widrigen Gesamtsituation (wenig Zeit, wenn Zeit, dann schlechtes Wetter oder Krankheit) noch irgendwie zum ersten Alleinflug komme.
Den hat gestern ein anderer Flugschüler absolviert, erst zwei Überprüfungsflüge mit den Fluglehrern und dann drei Platzrunden im Alleinflug. Reife Leistung mit schönen Starts und sauberen Landungen. Respekt und Gratulation!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s