Na ob das reicht…

Viel geschrieben hab ich im Abi auch, und trotzdem war das Ergebnis in einigen Fächern nicht so der Bringer…

Sonntag Punkt neun Uhr lagen die Prüfungsunterlagen vor uns. Sieben Themengebiete á 30 Punkte… Ich hab insgesamt irgendwas um die acht blätter vollgeschrieben, aber ob die schiere Masse zum Bestehen der Prüfung ausreicht, kann ich nicht im entferntesten einschätzen. Richtig mies liefen Navigation und Meteorologie. Als ich die Umgebung des Flugplatzes Taucha mit Orientierungslinien im Umkreis von zehn Kilometern skizzieren sollte, machte sich das Manko bemerkbar, dass ich das alles noch nicht aus der Vogelperspektive gesehen habe… MIST. Bei der Definition der ICAO Standardatmosphäre fielen mir irgendwie auch nur drei von sechs Punkten ein, ein vierter dann Abends unter der Dusche. Toll. Und irgendwie hab ich bisher in keiner Prüfung meines Lebens so viel gemalt wie bei dieser: Profilpolardiagramm, geflogenes Polardiagramm, Skizze und Funktionserklärung von Staudruckfahrtmesser und Stauscheibenvariometer. Dazu die Rumpfkonstruktion des Schulflugzeugs Bocian. 70% jedes Themengebiets muss richtig beantwortet sein, dann gilt die Prüfung als bestanden. Bei Meteorologie bin ich mir zeimlich sicher, dass es nicht gereicht hat. Da gibts dann wohl ne Nachprüfung…

Ostersonntag ist Anfliegen, wobei wenn ich mir heute das Wetter anschaue ist das mehr als fraglich. Mal schauen was wird…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s